Artikel mit dem Tag "Sinn"



Wir wollen attraktiv sein und für immer jung bleiben. Wir streben nach Glück, Gesundheit, Erfolg. Wir sehnen uns nach Anerkennung, Sicherheit und Liebe. Und wir glauben, wenn wir nur hart genug an uns arbeiten und immer alles richtig machen, werden wir all das auch bekommen. Doch stimmt das wirklich? Ariadne von Schirachs Essay ist eine furiose Anstiftung, das Leben zu wagen, anstatt es zu verwalten. Optimierung und Ausbeutung sind allgegenwärtig. Die Natur, bedroht durch Profitgier und...
"Ich schaue aus dem Fenster und staune, als hätte ich noch nie Sonne und Wolken gesehen." Wie weiterleben, wenn man von einem Moment auf den anderen aus der Lebensbahn geworfen wird, wenn der Tod plötzlich nahe rückt? Mal wütend und trotzig, mal traurig und verzweifelt, aber immer mit berührender Poesie und Wärme umkreist Christoph Schlingensief die Fragen, die ihm die Krankheit aufzwingt: Wer ist man gewesen? Was kann man noch werden? Wie weiterarbeiten, wenn das Tempo der Welt...

Wollen Sie etwas Grundlegendes verändern? Dann brauchen Sie eine Krise. Möchten Sie in Ihrem Leben vorankommen? Dann sind Sie auf das Scheitern angewiesen. Die meisten Menschen sind der Auffassung, durch gewissenhafte Planung ihrer Lebensumstände, durch weitblickende Vorausschau und durch sogenannte richtige Lebensführung, ließen sich Leid und dazugehörige Krisen vermeiden. Das Leben wäre ein Zustand, auf den man sich einstellen könnte. Niemand sieht kommen, was in der nächsten Stunde,...